Über mich


 

Julianne Becker

Eh-Yh-Ra (Seelenname) oder kurz: Era

geboren 1953 in Idar (-Oberstein)

 

Filzkünstlerin, Autorin und Coach

Grund- & Hauptschullehrerin (Mathematik/Arbeitslehre), Mediatorin, Atemtherapeutin, Energiemeisterin, Schulmediatorin, Sonderschullehrerin (Lernen/Verhalten)

 


Filzkünstlerin

nenne ich mich, weil ich eine künstlerische Herangehensweise pflege, die keinen Bezug zwischen Arbeitszeit und Preis herstellen kann. In Stunden zu rechnen würde meine Kreativität ersticken. Ich bleibe einfach immer so lange dran, bis alles stimmt. Mit dem Filzen und Lichtfilzen habe ich eine künstlerische Ausdrucksweise gefunden, in die ich all meine Inspiration und Liebe lege und gleichzeitig höchste Schwingungen erde. Damit erfülle ich einen Teil meiner Lebensaufgabe. Filzen ist meine geliebte Meditation, mein Gespräch mit dem Göttlichen und mit hohen und wohlwollenden Kräften.

 

Autorin

nenne ich mich, weil ich gerne schreibe, fotografiere und Bilder bearbeite. So entstehen Bücher, Blogs und Flyer. Ich entwerfe auch meine Webseiten selbst sowie Layout und Cover der Bücher. Ich liebe es, auf diese Weise meine verschiedenen Interessen und Begabungen so zu verknüpfen, dass sie sich gegenseitig befruchten.

 

Coach

nenne ich mich, weil ich gerne inspirierende, nährende und bewusstseinserweiternde Gespräche mit Menschen führe. Meine Stärke liegt in der Einzelsitzung, wo ich mich bewusst, empathisch und medial auf das Bewusstsein des anderen einstelle. Es macht mir so viel Freude, erleben zu dürfen, wie mein Gegenüber dann seine Flügel entfaltet und zu neuen Mögöichkeiten aufbricht. Und dabei ganz in seine Kraft und Selbstheilung geht und immer noch mehr zu dem wird, der er immer schon war: Ein bewusstser Mit-Schöpfer.

 

Und ich bin nach jahrelanger Schul-Abstinenz auch wieder offen, Unterricht, Vorträge, Seminare zu meinem Drachenweg® anzubieten oder die Bewusstseinsspiele weiter zu entwickeln. Dabei kann ich mir gut vorstellen, dass meine Drachen so eine Verastaltung in einer Ausstellung begleiten wollen.