der Drachenweg®


Ist jetzt die Zeit den Drachen zu wecken?


 

 

 

Dein Drache bewacht den Schatz in deinem Inneren: Dein ganzes Potential!

Sei nicht mehr mit weniger zufrieden!

 

Du bist so viel mehr, wenn du deinen inneren Drachen zähmst und deinen Schatz  an Möglichkeiten zu heben beginnst, auf dem er sitzt.

 

Statt ihn zu fürchten, weil er in deinem Inneren lauert und jederzeit losschlagen und dich sabotieren könnte.

 

 


was alle Drachentöter nicht verstanden haben:


 

 

Man kann diesen Drachen nicht töten, ohne das Tor zur eigenen Lebenskraft und zur direkten Verbindung zu Gott gleichzeitig fast ganz zu schließen und nur noch unbewusst dahin zu vegetieren.

 

 

 

Die Meister des Drachenwegs im Osten haben dies gewusst:

 

Das Drachentor führt direkt zu deinem Höheren Selbst. Zu deinem höchsten Potential und in die Meisterschaft im bewussten Erschaffen.


Drachenkraft, Lebenskraft und Schöpferkraft

stehen in enger Beziehung zueinander. Sie bezeichnen nur etwas andere Aspekte dieser einen Kraft, die uns durchströmt, und die, wenn sie sich zurückzieht, nur einen leblosen physischen Körper zurücklässt, der sofort zu zerfallen beginnt.


Solange dein Drache schläft, hast du zu deiner Fähigkeit bewusst zu erschaffen nur einen unbewussten und dürftigen  Zugang. Dann erschafft er vor  allem träumend dein Leben mit  all den Verdrängungen, die er bewacht.

 


 Über den Drachenweg® stolperte ich, als meine Drachen vor mehr  als einem Dutzend Jahren beim Filzen mit mir zu sprechen begannen. Sie zogen mich immer tiefer in das Drachenthema und bald ging es nur noch um innere Meisterschaft und um die Geschichte der Menschheit und was diese mit Drachen zu tun hat. Der innere und den äußere Drachenweg gehören für eine ganzheitliche Betrachtungsweise zusammen.

Meine Lieblingsbeschäftigungen - Filzen, Schreiben und Lehren - fanden mit dem Drachenthema ihren gemeinsamen Rahmen.

 


Ich lade dich hiermit ein:

Werde dieser wunderbare Mensch, der du eigentlich schon bist und immer schon sein wolltest! Jetzt.